LinuxNetMag
Kommentare: Windowmanager
Archiv | Home
Inhalt

Kommentare & Fragen

 
ICEWM, Nische ? - 6.7, Gernot Tenchio
Hi,

IceWM als Nischenprogramm darzustellen grenzt fast an Unwissenheit. Ich war ehemaliger Windowmaker-Nutzer ueber Jahre, nun bin ich IceWM-Nutzer seit zwei Jahren und ich habe den Umstieg nicht bereut. Ich konnte zwar zu Hause damit leben, dass der WindowMaker (o.ae.) ab und an mal abkackt, jedoch in
Und ein Newcomer ist dieser WM ja wohl auch nicht.

Schoen Tach noch, Gernot

 
RE: ICEWM, Nische ? - 6.7, Ronny Ziegler
Natürlich ist die Unterscheidung Nieschenprogramm oder nicht, bis auf Ausnahmen (z.B. Twin) schwer zu machen, und bis auf Enlightenment und WMaker sahen wir kaum einen weiteren Windowmanager, der auf dem Markt neben KDE annähernd so weit verbreitet ist.

Wenn wir Dich in Deiner Ehre verletzt haben sollten, tut es uns leid. Der Ausdruck "Nieschenprogramm" sollte keine Beleidigung sein, er sollte eher ein Ausdruck für die überwältigende Artenvielfalt bei den Windowmanagern andeuten ;-)

 
RE: ICEWM, Nische ? - 9.7, Gernot Tenchio
Hi,

> Wenn wir Dich in Deiner Ehre verletzt haben sollten,
So ein Quatsch.

Sicher ist es schwer die Verbreitung von Windowmanagern abzuschaetzen. Allerdings ist es kein Zeichen fuer Verbreitung wenn bspw. Enlightenment staendig in den Newsgroups auftaucht und bspw. IceWM nicht.
Das spricht eher dafuer, dass zweiterer einfach nur problemlos laeuft :)

Schoen Tag noch, Gernot

 
Xfce - 22.7., Bert Morio
IMO der beste bzw. das beste Environment. Sieht sehr edel aus, ist schnell und leicht zu konfigurieren.


selbst eintragen:

Name:   
E-mail:  (Für eventuelle Rückfragen)

Überschrift:

Kommentar oder Frage eintragen