LinuxNetMag
Softwareindex - Netz > Browser
Archiv | Home
zurück zur Übersicht
zurück zum Linux NetMag

Wählen Sie aus einer der folgenden Unterrubriken:


Auch auf CDDillo
Dillo ist ein GTK-Web Browser. Basiert auf Gzilla.
Homepage: http://dillo.sourceforge.net/
Auch auf CDGaleon
Gnome/GTK WEb-Browser, der zum darstellen der Seite die Gecko-Engine von Mozilla benutzt.
Homepage: http://galeon.sourceforge.net
Auch auf CDGrail
Grail ist ein Browser, der komplett in Python und TCL/TK geschrieben wurde und dadurch auf vielen verschiedenen Plattformen läuft, leider auf kosten der Geschwindigkeit. Grail braucht recht lange zum Starten und zum Aufbauen von Seiten.
Homepage: http://monty.cnri.reston.va.us/grail/ | Linux NetMag-Artikel
Auch auf CDGzilla/Armadillo
Sehr kleiner und besonders flinker Browser. Programmiert mit GTK.
Homepage: http://www.gzilla.com | Linux NetMag-Artikel
KFM
Auch der K-File-Manager (KFM) eigenet sich zum Websurfen.
Homepage: http://www.kde.org | Linux NetMag-Artikel
MMM
Ein weiterer Browser, der unter GPL programmiert wird ist MMM. Auch dieser Browser ist in einer Skriptsprache geschrieben (CamlTK41) und dementsprechend träge. Er benötigt Tcl7.5/Tk4.1p1 oder besser.
Homepage: http://pauillac.inria.fr/~rouaix/mmm/ | Linux NetMag-Artikel
Auch auf CDMozilla
Mozilla ist der Netscape-Nachfolger (Netscape 6).
Homepage: http://www.mozilla.org
Auch auf CDQTScape
QtScape ist die QT-Version des Netscape-Communicators. Das Programm unterstützt allerdings nicht alle Funktionen des großen Bruders.
Homepage: http://www.troll.no | Linux NetMag-Artikel
Skate
Skate ist ein komplett in Java geschriebener Web-Browser, der nicht speziell für Linux entwickelt wird, von dem aber eine an Linux angepaßte Version existiert.
Homepage: unbekannt.html | Linux NetMag-Artikel

Kennen Sie ein weiteres Programm für diese Rubrik?
Dann tragen Sie es mittels unseres Formulars ein.